Abbau und Transport des Rohmaterials

Für den Abbau des Rohmaterials setzt die Aarekies Aarau - Olten AG moderne, schadstoffarme und leise Maschinen ein.

Das abgebaute Rohmaterial muss von den Kiesgruben zum Kieswerk transportiert werden. Die Baustoffindustrie kennt verschiedene Möglichkeiten um diese logistischen Aufgaben zu lösen. Im Unterschied zu anderen Ländern werden in der Schweiz keine Grosslastwagen eingesetzt. Die oft kilometerlange Distanz zwischen Kiesgrube und Kieswerk wird mit Transportbändern überwunden. Auch in den Arealen selbst werden möglichst viele Transporte mit Bändern bewältigt. Dies ist zwar eine teure Lösung, nimmt aber am besten auf die Anwohner und die Umwelt Rücksicht. Unter diesem Aspekt ist es verständlich, dass die Abbaugebiete nicht zu weit von den Produktionsbetrieben entfernt liegen dürfen.

Im Rahmen der Rekultivierungsplanung ("Renaturierung") gestalten wir abgebaute Kiesgrubenflächen neu. Es entstehen wertvolle Biotope mit seltener Fauna und Flora.